Tolle Schriftsteller und Autoren

Stöbern Sie in unseren Interviews und Biografien und entdecken Sie spannende Autoren und ihre Bücher! Jenseits der Bestsellerliste gibt es im ganzen deutschsprachigen Raum engagierte und lesenswerte Autoren in allen Genres! Biografien Spannende Biografien mit Fakten und Hintergründen, die Sie garantiert noch nicht kannten! Hier… Interviews Interviews mit tollen Schriftstellern und Autoren! Einige der erfolgreichsten Autoren des Landes genauso wie spannende Newcomer und aufstrebende neue Sterne am Literaturhimmel. Hier… Vermessung der literarischen Landschaft 162 Autoren zum Zustand der Branche, zum Umgang mit Charlie Hebdo, zu Bestsellerlisten und zu persönlichen Schreibgewohnheiten. Hier… Service für Autoren Online-Tipps für Schriftsteller und Autoren....

Read More

Lesetipps und Rezensionen!

Stöbern Sie in unseren beliebtesten Seiten zum Thema Lesetipps und Rezensionen! Hunderte RezensionenKostenlose eBooks Alle Rezensionen von A bis ZExtrem beliebt: Kostenlose Stöbertrends... Kostenlose HörbücherDie hundert besten Bücher aller Zeiten? Kostenlose Hörbücher für Daheim und UnterwegsDie ZEIT, das ZDF, Le Monde oder die BBC - wer hat Recht?            ...

Read More

Bestseller – die wichtigsten Rankings

Zum stöbern – unsere Bestsellerseiten mit den höchsten Nutzerzahlen: Bestseller in DeutschlandBestseller der vergangenen Jahre Neben Spiegel gibt es auch spannende Rankings von Focus, Amazon, libri und anderen..Von 1970 bis heute Bestseller eBooksBestseller weltweit Welche eBooks verkauften sich allgemein am besten, welche in den Genres?Bestsellerlisten aus den USA; GB, Frankreich, Australien, Protugal, und und und...                ...

Read More

Philip Gourevitch – „Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir morgen mit unseren Familien umgebracht werden“ – Berichte aus Ruanda

Rezension von Noel Philip Gourevitch. Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir morgen mit unseren Familien umgebracht werden – Berichte aus Ruanda Philip Gourevitch reist ab Mai 1995 regelmäßig nach Ruanda. Ruanda, ein kleines Land in zentral Afrika, in dem sich eines der größten Schreckensereignisse des 20 Jh. ereignet hat. Innerhalb von 100 Tagen brachten Hutu mindestens 800.000 Tutsi um. Ruander selber sprechen oft von einer Millionen Toten. Der Journalist Gourevitch , Autor beim New Yorker und später bei The Paris Review, ist fasziniert von dem Land, seinen Menschen und der jüngsten Geschichte. Gourevitch analysiert den Völkermord von Anfang bis Ende. Von der belgischen Kolonialzeit bis zu den Ereignisse im April 1994 und noch darüberhinaus. Er besucht nicht nur zahlreiche Orte des Genozids, sonder spricht besonders oft mit Beteiligten. Mit Mördern, Flüchtlingen, Offizieren, UN-Mitarbeiter. Mit Nachbarn und mit Menschen, die sich nach dem Völkermord nie wieder in die Augen sehen konnten. Rezension Der Einstieg des Buches beginnt sofort mit einem Besuch einer Genozid-Stätte , an der immer noch verweste Leichen liegen. Die ersten Seiten sind heftig und lassen einen Schlucken. Aber der Strom an Gewalt in dem Buch reißt gewiss nicht ab. Wenn Gourevitch schildert, wie Tutsi zerhackt werden, gefoltert und er es auch noch von Leuten erzählt bekommt, die selber gefoltert haben, fragt man sich möglicherweise ob man dieses Buch noch am Abends lesen sollte, denn zu lachen gibt es...

Read More

Zitat des Tages

  • "Wenn ein Autor meint, sein Leserkreis habe sich verdoppelt, liegt der Verdacht nahe, dass der Mann geheiratet hat." William Beaverbrook

Melde Dich für unseren Newsletter an