Verwaltungsgerichtsordnung: VwGO

Die Textammlung Verwaltungsgerichtsordnung: VwGO ist eine Basistexte-Sammlung ohne Kommentierung. Insbesondere Studierende des öffentlichen Rechts müssen auf die Originaltexte zurückgreifen können und sind dabei auf stets aktuell gehaltene Ausgaben angewiesen. Ergänzend hierzu findet sich in dem Band das…

…Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)

…Bundesgebührengesetz (BgebG)

…Verwaltungszustellungsgesetz (VwZG)

sowie das Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz (VwVG)

Darüber hinaus greifen eigentlich alle von Zeit zu Zeit auf die Verwaltungsgerichtsordnung zu, die ein Studium oder eine Ausbildung in der Verwaltung absolvieren. Die hier diskutierte Ausgabe des Verlags M.G.J.V besticht insbesondere durch das gute Preis-Leistungsverhältnis und das bewährte Format. Die Schrift ist hinreichend groß und die Taschenbuchausgabe des ewigen Bestsellers liegt gut in der Hand. 

Trotzdem überzeugt die eBook-Ausgabe doch eher – immerhin lässt sich da die Schlepperei sparen. Wer gerne handschriftliche Notizen einfügt und kleine bunte Haftnotizen, der wird natürlich weiterhin auf die Taschenbuchausgabe setzen.