ArbG – Arbeitsgesetze: Arbeitsgesetze

Die Rechtstextesammlung „ArbG – Arbeitsgesetze: Arbeitsgesetze“ aus dem Hause M.G.J.V versammelt die gängigsten und wichtigsten Rechtsvorschriften zum umfänglichen deutschen Arbeitsrecht. Kollektives Arbeitsrecht, wie etwa das Tarifvertragsgesetz, hat genauso seinen Platz individualrechtliche Bestimmungen.

Die jeweiligen Rechtsstände sind bei jedem Gesetz einzeln aufgeführt, der Verlag sorgt jährlich für neue Auflagen.

Als reine Textausgabe – in Abgrenzung zur Kommentarliteratur -, versammelt es entweder ganz oder in den wesentlichen Auszügen die folgenden Einzelgesetze:

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Altersteilzeitgesetz

Arbeitnehmer-Entsendegesetz – AentG

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz – AÜG

Arbeitsplatzschutzgesetz – ArbPlSchG

Arbeitsschutzgesetz – ArbSchG

ASiG

Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

Berufsbildungsgesetz (BbiG)

Betriebsverfassungsgesetz

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz – BEEG

Bundesurlaubsgesetz

Entgeltfortzahlungsgesetz

Jugendarbeitsschutzgesetz

Kündigungsschutzgesetz (KschG)

Mitbestimmungsgesetz

Mutterschutzgesetz

MuSchArbV

Nachweisgesetz

Tarifvertragsgesetz

Teilzeit- und Befristungsgesetz

Wahlordnung

Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Das es diese umfangreiche Gesetzessammlung auch als eBook gibt, ist ein wesentlicher Vorteil im Vergleich zur Variante des größeren Beck-Verlages. Grundsätzlich wenden sich die Verlage mit dem Rechtskompendium an Studierende der Rechtswissenschaften oder der Personalwirtschaft und an die Praktiker in den Betrieben, zum Beispiel in den Personalabteilungen und Betriebsräten.

Die Schriftgröße ist hinreichend groß und die Qualität steht im angemessenen Verhältnis zur Preisgestaltung. Wenig verwunderlich ist, dass das Buch zu den Bestsellern des Verlags gehört, schließlich muss jährlich wegen zahlreicher kleinerer oder größerer Veränderungen in den gesetzlichen Grundlagen ein neuer Band aufgelegt werden.