Niedersächsische Bauordnung: (NBauO)

Mit der „Niedersächsische Bauordnung: (NBauO)“, verlegt vom M.G.J.V-Verlag in Hamburg, wendet sich der Verlag an Praktiker und Studierende des Metiers im Bundesland Niedersachsen. Statiker, Bauingenieure und Architekten – sie alle müssen die notwendigen Rechtstexte des Bundes- und Landesbaurechts jederzeit parat haben.

Positiv fällt dabei auf, dass für kleines Geld eine eBook-Variante zur Verfügung steht, so dass das ein oder andere Rechtskompendium nicht physisch mitgeschleppt werden muss – insbesondere Studierende werden das zu schätzen wissen. Die Textausgabe als solches ist in gut lesbarer Schriftgröße abgefasst und auch sonst entspricht die Ausgabe in Hinblick auf Haptik und Verarbeitung den gängigen Qualitätsstandards und dem Preis.

Glücklicherweise werden die Landesbauordnungen der Länder nicht besonders häufig revidiert; anders als viele Vorschriften des Bundesrechts, die in häufigeren Turnusintervallen dazu führen, dass die Verlage neue Auflagen ihrer Kompendien herausgeben, die damit gewissermaßen unfreiwillig zu Bestsellern avancieren.