Kate Forsyth – „Das Herz der Sterne“

Rezension von Lisa

Inhalt

Niemanden hasst Rhiannon mehr als Prinzessin Olywynne. Doch da werden die Prinzessin und ihr Zwillingsbruder von einem grausamen Nekromanten entführt, der durch die Opferung der beiden seine eigene Familie aus dem Totenreich zurückholen will.

Nur Rhiannon und ihr geflügeltes Pferd könnten den Schwarzmagier noch aufhalten. Aber das würde für Rhiannon bedeuten, alles aufzugeben, was ihr wichtig und teuer ist, sogar ihre Liebe – und all das für eine Frau, die sie aus tiefstem Herzen verabscheut …

 

Auf den ersten Blick  

Die Cover sind so schön märchenhaft/mädchenhaft und verträumt. 🙂 Allerdings passt der blau-weiße Buchrücken von Das Herz der Sterne nicht zu den in grau gehaltenen der Vorgänger. Der Haarfarbenwechel von Band 2 zu Band 3 ist ebenfalls etwas komisch. Es sieht aus, als wäre das Motiv vom letzten Band von einem ganz anderen Künstler gestaltet worden…

Rezension

Den ersten Teil der Serie fand ich sehr gut, der zweite hingegen hatte deutliche Längen. Mit dem dritten und letzten Band um Rhiannon bin ich so gar nicht warmgeworden und musste mich stellenweise richtig durchquälen.

Die Auflösung war mir zu glatt, einfach und offensichtlich, die Story zu einseitig (die Entführung zieht sich über das gesamte Buch hinweg) Es gab keine überraschenden Wendungen oder Enthüllungen, der Plot dümpelte vor sich hin… usw. – Hier hätte man mehr herausholen können!

Außerdem war es schade, dass Protagonistin Rhiannon nur so wenige Auftritte bekam. Die Reihe ist nach ihr benannt und trotzdem muss sie sich im letzten Teil mit einer Statistenrolle zufrieden geben. Die anderen Charaktere haben mich leider nie so richtig interessiert, deshalb konnte ich diesem Buch keinen Reiz abgewinnen.

Fazit  

Wer nach einer unkomplizierten, romantischen und verträumten Serie sucht, ist mit der Rhiannon Reihe ziemlich gut beraten. Denn schlecht sind die Büch nun wirklich nicht.   Vielmehr ist es so, dass ich (durch die lange Pausierung?) das Interesse daran verloren habe. (Man könnte auch sagen: Ich und die Serie, wir haben uns auseinander gelebt.)   Daran kann man leider nichts ändern, deshalb gibt’s nur 2,6 Sterne für Das Herz der Sterne.

Lisas Bewertung: 2,6 von 5 Sternen!

(Lisas Bewertungssystem: (1 = Zeitverschwendung, 2 = Nicht mein Fall, 3 = Okay, 4 = Überdurchschnittlich Gut, 5 = Lieblingsbuch)

Infos

Titel: Das Herz der Sterne

Originaltitel: The Heart of Stars

Autor/in: Kate Forsyth

Reihe: Rhiannon Band 3

Verlag: Blanvalet

Format: Taschenbuch, 478 Seiten ; eBook

Erscheinungsdatum: 19.07.10

Preis: 8,95€

ISBN: 3442244528

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.