Stefanie Hasse: Book Elements – Die Magie zwischen den Zeilen

Rezension von Annalena

Inhalt

hasse book elementsWenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter.  Aber leider verlieben sich tagtäglich Frauen in ihre Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Bücher heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss.

Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich.

Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs „Otherside“, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde …

Der erste Satz

Ich durfte keine Bücher besitzen.

Meinung

Für mich ist Book Elements-Die Magie zwischen den Zeilen das erste Buch, das erste Buch, welches ich von dieser Autorin lese. Einige Leute haben so sehr von diesem Buch geschwärmt, so das ich keine andere Wahl hatte es auch zu lesen. Wer würde nicht gerne mal seine Lieblingsprotagonisten aus einem Buch heraus lesen? Es hat sich auch sehr gelohnt, auf das Schwärmen der anderen zu hören.

Als ich das Cover gesehen habe, habe ich mich direkt in dieses Buch verliebt ohne auch nur ansatzweise zu wissen worum es in diesem Buch geht. Das Cover ist nicht überfüllt und sieht wahnsinnig ansprechend aus. Es ist in einem schönem Blauton gehalten und lädt meiner Meinung nach sehr zum Lesen ein.

Die Charaktere sind mir sofort ans Herz gewachsen. Lin ist eine wundervolle Protagonistin. Sie ist mir von Beginn das Buches an sehr sympatisch gewesen. Ihre sanfte, liebevolle Art gefällt mir sehr aber auch die feurige, aufbrausende Art von Ric. (Könnte ich Charaktere aus einem Buch herauslesen, wäre einer davon auf jeden Fall Ric. :D) Und auch die anderen Charatere, wie der schüchterne Peter mit seinem Erdelement, die wunderschöne Coral mit ihrem Wasserelement und auch Zac, der Held aus Otherside, haben wunderbare Eigenschaften und sie dürfen und können in diesem Buch auch nicht fehlen.

Die Autorin hat eine fabelhafte Welt erschaffen, in die ich eintauchen konnte und aus der ich auch eigentlich nicht mehr heraus wollte, so wohl habe ich mich dort gefühlt. Sie hat es geschafft die Spannung über das ganze Buch hinweg zu halten, so das ich das Buch schon innerhalb eines Wochenendes fertig gelesen hatte. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm, es wird nicht alles unnötig in die Länge gezogen und sie hat ein Thema gewählt, das wohl jedem Bücherfanatiker gefällt, denn jeder wünscht sich mal, einen Charakter aus seinem Lieblingsbuch heraus lesen zu können.

Fazit

Ein Buch das ich in keiner anderen ähnlichen Art und Weise gelesen habe. Ich möchte dieses Buch auch mit keinem vergleichen, da es auf seine Art und Weise perfekt und einzigartig ist und nicht verglichen werden sollte.

Ein Muss für jeden Fantasy-Fan, der in eine neue, magische Welt eintauchen möchte.

 

Rahmendaten

Titel: Book Elements-Die Magie zwischen den Zeilen

Autor: Stefanie Hasse

Seitenanzahl: 232

Verlag: Carlsen Impress

Preis: eBook 3,99 €/ TB 12,99 €

Genre: Fantasy