Literaturblogs sind vielfältig und bunt – aus dem Alltag vieler Literaturliebhaber sind sie nicht mehr wegzudenken und bilden eine schöne Ergänzung zu den großen Portalen und den Feuilletonredaktionen und -onlineredaktionen der großen Tages- und Wochenzeitungen im deutschsprachigen Raum.

 

Umfrage LiteraturportaleUmfrage zur Bewertung der Literaturangebote großer Onlinemedien. Das Angebot ist ähnlich und reicht von Berichten zu Trends und Entwicklungen über Interviews mit Schriftstellern bis zu Rezensionen und Bestenlisten. Doch die Qualität und die Ausrichtung sind dabei höchst unterschiedlich.   Um die besten Seiten zu ermitteln, haben wir in zwei Runden insgesamt 300 Inhaber und Redakteure von Literaturwebsites und -blogs gebeten, an unserer Befragung teilzunehmen – teilgenommen haben letztlich 102. Weiterlesen…

(Visited 7 times, 1 visits today)