Literaturlexikon

A B CD E F G H IJ K L M NO P QR S T U V W XYZ

………

F

Feuilleton

Das Feuilleton (franz.: kleines Blättchen) einer Zeitung oder eines Magazins befasst sich mit der Kultur, insbesondere auch mit Literatur. Weitere Themen stammen aus der Welt des Theaters, der Kunst, des Balletts, etc. Mitunter nimmt die Literatur einen so großen Platz ein, dass es neben dem Feuilleton einen eigenen Literaturteil, oder zumindest von Zeit zu Zeit eine Literatursonderausgabe gibt. So etwa bei der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Fiktion

Fiktion steht in der Literatur für „Erfundenes“, d.h. in Abgrenzung zur wahren Geschichte entstammt die Fiktion der Phantasie des Autors. Im englischen Sprachraum wird „Fiction/Non-Fiction“ als Abgrenzung „Belletristik/Sachbuchliteratur“ verwendet.

Autor: Beste Bücher

(Visited 22 times, 1 visits today)