Rezension von Rike

Das Bilderbuch „Wir mit dir sind vier“ umfasst 40 dünne Seiten im Format von 19,8 x 1 x 20,2 cm. Der Einband ist stabil. Dem Buch gehen bereits zwei Bücher voraus „Ich groß – Du klein“ und „Du und ich – wir beide“. Alle von Lilli L’Arronge illustriert, gestaltet und geschrieben. Die Autorin studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar und arbeitet jetzt als Illustratorin in Münster.

Im neuen Band erwartet die kleine Wieselfamilie Nachwuchs. Doch vorher steht eine Hochzeit an und Mama Wiesel, Papa Wiesel und der kleine Wiesel machen sich fein oder wie Lilli L’Arrongeon es mit treffenden Worten bezeichnet „fesch“, „vornehm“, „ziemlich schick“. Mama Wiesel wird derweil „dick“, „dicker“ und schließlich „ziemlich dick“. Das neue Wieselkind wird geboren und bestaunt. Der Alltag der kleinen Familie, die ab jetzt zu viert ist, verändert sich. Die Bilder stellen Alltagssituationen dar und die jeweiligen Aktivitäten der Wieselfamilie werden mit treffenden Worten und Zeichnungen beschrieben. Die Familie sitzt, zum Beispiel am Tisch. Mama Wiesel „isst“, Papa Wiesel „schlingt“, das Wieselkind „schmatzt“ und das kleine Wieselkind „matscht“. Vier Wörter erzählen eine Geschichte, Familie Wiesel kuschelt und alle „balgen“, „kitzeln“, „lachen“ und „wuscheln“ miteinander. Bei Regen sitzt die ganze Familie unterm Regenschirm „beschirmt“, „beschützt“, „gerettet“, „geborgen“. Das kleinste Wieselkind verändert sich im Laufe der Geschichte vom Baby zum Kleinkind.

Ein Reim am Ende des Buches fasst das Glück der vier zusammen.

Fazit

Ist es möglich, emotionale Geschichten mit Bildern von Wieseln und begleitenden Begriffen zu erzählen? Lilli L’Arronge gelingt dies in ihrem Bilderbuch überwältigend. Die Wörter sind treffend gewählt und erzeugen beim Betrachter ein Feuerwerk der Gefühle. Ein Kind wird geboren, eine Sternstunde mit Bildern und Ausdrücken beschrieben. Einfach genial gelungen, warmherzig und so realitätsnah, das wissende Lächeln der Familie bleibt nicht aus. Das Buch eignet sich, Kindern Sprachfreude zu vermitteln und ihnen einen Einblick in die bezaubernde Welt der Sprache zu geben.

Ein zauberhaftes Bilderbuch für Familien. Ideal, wenn das zweite Kind erwartet oder gerade geboren wurde.

Für Kinder ist das Buch ab 3 Jahre geeignet.

(Visited 49 times, 2 visits today)