Rezension von Ulrike

Vier kleine Pappbilderbücher sind als Sammlung in einem Schuber (8,8 x 5,1 x 9,4 cm) zusammengefasst. Die Titel der kleinen Büchlein lauten:

Tiere
Dein Gesicht
Unterwegs
Babys

Jedes kleine Pappbuch besteht aus zehn festeren Seiten die kontrastreich, überwiegend schwarz-weiß bedruckt sind. Kleinere Farbimpulse lockern die Gestaltung auf und machen die Bilder insgesamt freundlicher. Pro Seite ist ein Bild dargestellt. Das Buch „Unterwegs“ beinhaltet zum Beispiel die Bilder: Schmetterling, Wolke, Blume, Bus, Baum, Vogel, Schneeflocke, Haus, Zug und Schnecke. Auf der Titelseite ist ein Auto abgebildet.

Fazit

Die kleine Bilderbuch Sammlung wird vom Verlag für Säuglinge ab einem Monat empfohlen. Da sich das Sehvermögen der Babys erst langsam entwickelt sind die kontrastreichen Bilder ideal. Die Pappbücher sind sehr klein. Dies ist für Babyhände eigentlich von Vorteil. Säuglinge erlernen jedoch erst nach und nach das gezielte Greifen und können die Bücher anfangs nicht alleine festhalten.

Zum Hinstellen und zum gemeinsamen Betrachten sind sie etwas klein. Das handliche Format hat auch Vorteile. Ein Büchlein passt in jede Handtasche und ist immer griffbereit. Etwas ältere Kinder können es gut alleine festhalten. Hier ist zu Beachten, dass das Buch sich nicht zum Erkunden mit dem Mund eignet, da sich Pappe beim Einspeicheln auflöst.

Teilweise sind die Bilder nicht an der Erlebniswelt der Kinder orientiert. So wäre zum Beispiel bei den Tieren, eine Beschränkung auf Haus- und Bauernhoftiere sinnvoller. Jedes Buch des Bilderschatzes ist auch einzeln, in etwas größerem Format erhältlich. Die handliche Variante ist zum Beispiel eine gute Reisebegleitung. Der Bilderschatz: Babys erste Bilder, ist für Babys ab zwei Monaten geeignet, wenn Eltern darauf achten, dass das Buch nicht in den Mund genommen wird.

(Visited 44 times, 1 visits today)