Oliver Scherz: Keiner hält Don Carlo auf

Rezension von Hanna

don carloFünf Monate, zwei Wochen und sechst Tage. So lange wartet der 11 jährige Carlo schon auf seinen Papa, der lebt nämlich seit der Trennung mit Carlos Mutter in seiner italienischen Heimatstadt. Doch Carlos Papa kommt trotz seiner zahlreichen Versprechungen einfach nicht, und seine Mutter weigert sich ihn Besuchen zu kommen. So macht sich Carlo auf den Weg um seinen Papa nach Hause zu holen, ganz alleine, ohne jemand vorher bescheid zu sagen.

Doch der Weg von Bochum nach Palermo ist weit, besonders für einen kleinen Jungen ohne Geld… Die ersten Sätze “ ‚Wie komme ich nach Palermo?‘, frag ich. Hinterm Schalter im Bahnhof sitzt eine Frau. Die tippt was in den Computer. Ich knibbel aufgeregt an meiner Geldrolle rum.“

Meine Meinung

Das Buch wird aus Sicht von Don Carlo erzählt. Die Sprache ist einfach und kindgerecht. Fremdwörter kommen keine vor. Die Kapitel haben eine sehr angenehme Länge, so das auch gut mehrere von ihnen am Stück gelesen werden können. Die Schrift ist über durchschnittlich groß. Das Buch ist mit mehreren kleinen schwarz-weis Bildern und Piktogrammen illustriert. Die Piktogramme sind mir berim lesen allerdings kaum aufgefallen.

Die Bilder sind nicht wirklich detailliert und haben mir auch nicht so gut gefallen; ich konnte mit ihnen nichts anfangen. Carlo wuchs mir gleich zu Beginn des Buches ans Herz. Er ist ein mutiger kleiner junge der weiß was er will, und alles dafür gibt sein Ziel zu erreichen. Carlo begegnet auf seiner Reise vielen Menschen. Manche von ihnen helfen ihm, andere betrügen ihn oder versuchen ihn aufzuhalten. Manches von dem was Carlo erlebt, machte auf mich einen realitätsfernen Eindruck. Trotzdem war das Buch in sich sehr stimmig.

Action, Spannung & Humor

Kinder in dieser Altersgruppe werden dieses Buch als spannend erleben, etwas ältere Leser wie ich aber nicht mehr. Actionstellen waren in dem Buch nicht vorhanden. Dafür aber massenweise Humor und einige tolle Sprüche.

Fazit

Auch wenn das Buch nicht schlecht ist, mir war es etwas zu langweilig. Trotzdem kann ich es 8-10 Jährigen Kindern gut empfehlen. Das Preis-Leistungs Verhältnis und die Amazon Bewertungen Sprechern einfach für sich.

Spannung ❤❤

Action ❤

Romantik ❤

Schreibstiel ❤❤❤❤❤

Insgesamt ❤❤❤❤

Von mir gibt es 4 von 5 Herzen für diese tolle Geschichte. ❤❤❤❤

Verlag: Thienenmann

Format: Hardcover

Seiten: 106

Preis:  5,80€

Altersempfehlung: Ab 8

Genre: Kinderbuch – Abenteuer