Rezension von Annegret

Schon immer war es wichtig, sicher und zugleich sympathisch aufzutreten, um einen guten Eindruck beim Gegenüber zu hinterlassen und seine Ziele zu erreichen. Doch ein gutes und sicheres Auftreten ist vielen nicht in die Wiege gelegt, sondern muss erst mühsam erlernt werden. Reiner Neumann, Diplom-Psychologe, langjähriger Manager, Trainer, Berater und Autor, möchte mit diesem Buch denen eine Hilfestellung geben, die besser auftreten möchten.

Das Werk ist in fünf Teile unterteilt. Der erste Teil handelt von Auftritt und Wirkung, der zweite vom richtigen Argumentieren und der Dialektik. Im dritten Teil geht es um die Vortragsarten Rede, Vortrag und Präsentation. Der vierte Teil handelt von Mensch und Medien und der fünfte schließlich von Charisma und Wirkung. Jeder dieser Teile ist in sieben bis zehn Kapitel untergliedert. Am Ende jedes Teils findet man ein Zusatzkapitel, in dem die Literatur genannt ist, die für den Teil zurate gezogen wurde. Der Text ist als Fließtext geschrieben. Für alle, die nicht so viel Zeit haben, alles zu lesen und um das Wichtigste auf den Punkt zu bringen, gibt es diverse kleine grau abgehobene Kästchen im Text, in denen Stichpunkte mit den wichtigsten Aussagen oder kurze Merksätze stehen.

Vereinzelt sind veranschaulichende Abbildungen im Text vorzufinden. Literaturverweise darauf, was andere Autoren schreiben und ein eher umfangreicher Index bilden den Abschluss des Werks. Mit dem Buch erhält der Leser zusätzlich den Code für ein E-Book, das er sich kostenlos runterladen kann.

Rezension

Ich muss vorweg sagen: Mit Büchern, die von Psychologen geschrieben wurden, habe ich schon oft schlechte Erfahrungen gemacht. Oft wurde zwar viel geschrieben, aber die Praxisnähe fehlte und die Werke wirkten auf mich etwas langweilig. So hatte ich, als ich beim ersten Betrachten des Buches sah, dass der Autor Psychologe, ist offen gesagt die Sorge, hatte, dass dieses Werk wieder so ein realitätsfernes Buch ist, in dem viel geredet, aber wenig wirklich Inhaltsreiches vermittelt wird. Und damit habe ich mich gründlich getäuscht. Neumann schreibt für einen Psychologen wirklich erstaunlich praxisnah, er informiert nur über das, was den Leser interessieren wird. Zugleich schreibt er aber unterhaltsam und das Buch ist gut zu lesen.

Die Anekdoten, die er erzählt, haben direkt mit dem Thema zu tun und lehren den Leser auch etwas, die vielen aktuellen Beispielen lockern den Text auf und unterhalten. So ist Neumanns Werk ein trotz seines Fokusses auf die Praxisnähe und auf das kompakte Vermitteln von vielen Informationen unterhaltsames Werk. Schön fand ich, auch dass Neumann dem Leser anders als andere Autoren keine Patentlösungen vorgibt, ihm nicht Sätze in den Mund legt, die er optimalerweise sagen soll, sondern ihm vielmehr konkrete Tipps gibt, sodass er bei andern gut ankommt, aber trotzdem bei seinem Auftritt in der Öffentlichkeit noch er selbst bleibt. Gut gefiel mir auch, dass Neumanns Aussagen und Tipps alle nicht aus der Luft gegriffen sind, sondern eine wissenschaftliche Quelle als Grundlage haben, die auch genannt wird. Insgesamt wirkte das Werk auf mich hochqualitativ und ausgesprochen hilfreich.

Fazit

Ein praxisnahes und zugleich sehr unterhaltsames und umfangreiches Buch für den gelungenen Auftritt. Aus meiner Sicht sehr gut und absolut zu empfehlen.

(Visited 12 times, 1 visits today)