Vampire Academy – „Blutsschwestern“

Rezension von Henrike: Vampire Academy – Blutsschwestern (Das Buch zum Film)

Wie ich zu diesem Buch gekommen bin:

Schon vor einiger Zeit hatte ich diese Buch in den Läden stehen sehen, konnte mich aber nicht überwinden, es mitzunehmen. Dann sah ich, dass es verfilmt wurde und bald in unsere deutschen Kinos kommen würde.

Da blieb mir keine andere Wahl, als es zu lesen. Besonders, nachdem ich den Film gesehen und total begeistert gewesen bin. Also habe ich mich an meinen Rechner gesetzt und diese Ausgabe der Blutsschwestern bestellt.

 

Zum Inhalt/ Klappentext:

St. Vladimir ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway – halb Mensch, halb Vampirin – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri…

Meine Meinung:

Da ich den Film im Voraus gesehen hatte, kannte ich die Geschichte schon, war also von den Wendungen und Drehungen der Handlung nicht besonders überrascht. Was mich da schon eher beeindruckte, war die Schreibweise der Autorin. Irgendwie schafft sie es, den Leser zu fesseln, auf eine Reise durch die fiktive Handlung mitzunehmen und emotional beeinflusst zurückzulassen. Ich habe mit Rose gefeiert, gelitten und geliebt. Ihre Geschichte war für die kurze Zeit, die ich zum Lesen benötigte, meine eigene.

Hier wird das Vampirklischee auf ganz natürliche Weise angegangen. Es ist keine Besonderheit und nichts Aufregendes, dass Vampire existieren, es ist schlicht eine Tatsache. „Normale“ Menschen tauchen in diesem Jugendroman kaum bis gar nicht auf.

Ich denke, dass dieses Buch für jeden, der interessiert an Vampiren und Übernatürlichem ist, eine Bereicherung sein kann.

Meine Bewertung:

4 von 5 Punkten

Zum Buch:

Autorin: Richelle Mead

Erscheinungsjahr im Original: 2007

Erscheinungsjahr in Deutschland: 2014

Auflage: 1

Seitenzahl: 348

Verlag: EGMONT Verlagsgesellschaften mbH; LYX

Covertyp: Taschenbuch

ISBN: 978-3-8025-9426-7

Mein Blog: http://www.watchedstuff.wordpress.com/

Ein Gedanke zu „Vampire Academy – „Blutsschwestern““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.