Ingo Siegner: Der kleine Drache Kokosnuss (am Beispiel von drei Bänden)

Rezension von Emma, 10 Jahre alt

bestseller-fuer-kinder-kokosnussDer kleine Drache Kokosnuss! Eine Rezension mit drei Kokosnuss Bänder! Der kleine Drache …Expedition auf dem Nil, …reist in die Steinzeit, und …und der geheimnisvolle Tempel!

Der kleine Drache Kokosnuss ist ein Kinderbuch und eins meiner Lieblingsbücher. Der kleine Drache hat 2 beste Freunde. Einmal Matilda das Stachelschwein und der Fressdrache-Junge Oskar. Zusammen erleben sie viele Abenteuer.

In Band „Reist in die Steinzeit“ reisen sie in die Steinzeit um den Ursprung der Drachen zu erforschen. Mit seinen Freunden finden sie 2 Drachen-Eier die im Gletscher stecken. Kokosnuss muss sie mit einen Feuerstrahl befreien, damit es Drachen geben kann…

Im Band „Expedition auf dem Nil“ muss Oskar einen Aufsatz über den Ägyptischen Pharao schreiben. Kokosnuss schlägt vor, eine Zeitreise nach Ägypten zu machen. Dann kann Oskar den Pharao persönlich fragen. Oskar und Matilda finden das eine gute Idee und machen sich auf dem Weg. Doch die Fahrt selbst wird zum gefährlichen Abenteuer und in Nulkommernichts sind sie im nächsten Abenteuer…

Im Band „und der geheimnisvolle Tempel“ sind Oskar, Matilda und Kokosnuss bestürzt: Für die nächste Woche ist Weltuntergang vorausgesagt. Klar, das die drei nicht tatenlos zusehen, bis es so weit ist. Sie wollen herausfinden, was es mit dieser Vorhersage auf sich hat. Orakelchen, der Zukunftsexperte der Dracheninsel, meint, die Antwort könnte in einen verbotenen Tempel in den Himmelskratzern-Bergen zu finden sei. Die Freunde begeben sich auf eine abenteuerliche Reise und finden den Tempel!

Es gibt noch andere Bücher vom kleinen Drachen Kokosnuss!!!

Meine Meinung

Ich finde die Bücher lustig und mir gefällt Oskar weil er ein Fressdrache ist und eigentlich Matilda fressen sollte. Aber da sie ja ein Stachelschwein ist kann er sie nicht essen. Meine Lieblings-Figuren sind Kokosnuss, Matilda, Oskar und Orakelchen.

Meine Bewertung

Ich würde 4 Sterne von 5 geben. Ich finde die Bücher toll, nur sind sie nicht so spannend und das finde ich nicht so gut. Trotzdem sind sie witzig und genial. Sie sind gut zum lesen wenn man gerade erst lesen gelernt hat.